Burgerkritik zu "Bobby's Burger" in Winterhude

Burgerkritik zu “Bobby’s Burger” in Winterhude

“Bobby’s Burger” here I come! Nach Monaten des mobilen Arbeitens, der Isolation und des Essenbestellens ermöglichen uns die gelockerten Corona-Maßnahmen endlich auch wieder die Besuche von Restaurants. Mein Kollege Sebastian, den ich durch die Umzüge unserer Abteilungen an verschiedene Standorte und Corona viel zu selten sehe, und ich haben uns deswegen zum Burgeressen verabredet. Da ich auch heiß darauf war auch mal wieder einen neuen Burger zu genießen, haben wir uns für “Bobby’s Burger” am Winterhuder Marktplatz entschieden. Ein kleines Burgerrestaurant, das ich schon unzählige Male beim vorbeifahren geliebäugelt habe. Endlich ist es Zeit fürs Tasting!

Adresse: Hudtwalckerstraße 28, 22299 Hamburg
Besuch am: 23. Juni 2020

Die Location

3.5 von 5 Burgern

Der Winterhuder Markplatz liegt etwas nördlich der Alster und ist Knotenpunkt für die Ost-West-Verbindung Hamburgs. Mit dem Auto fährt man hier zwangsläufig durch, wenn man nicht noch nördlicher über den Ring 2, der am Stadtparkrand entlang führt, fährt. Gleichzeitig verbindet eine kleine, unauffällige aber in Hamburg wohlbekannte Straße den Marktplatz mit dem Ring 2. Auch viele Busse tummeln sich auf der vierspurigen Straße und Fahrradfahrer kämpfen um ihren Platz auf den Fahrradwegen. Die U1 hält hier an der Hudtwalckerstraße und sorgt somit auch für ordentlich Fußverkehr. Entsprechend viel Verkehr und Trubel herrscht an diesem Ort. Continue reading “Burgerkritik zu “Bobby’s Burger” in Winterhude”

Filmkritik zu "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle"

Filmkritik zu “Die fantastische Reise des Dr. Dolittle” plus Gewinnspiel!

In “Die fantastische Reise des Dr. Dolittle” treten Dr. Dolittle und seine treuen tierischen Begleiter ein Abenteuer voller Tücken an, um das Leben der jungen Queen Victoria und damit auch ihre Heimat zu retten. Ein wirklich irrwitziges Zusammenspiel schrägster Charaktere, jedoch ohne großen Nervenkitzel.

3 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Die fantastische Reise des Dr. Dolittle”

Nach dem Tod seiner Frau hat Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) sich gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) schwer erkrankt, muss Dolittle widerwillig sein Heim verlassen und sich auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland machen, auf dem es ein Heilmittel geben soll. Continue reading “Filmkritik zu “Die fantastische Reise des Dr. Dolittle” plus Gewinnspiel!”

Filmkritik zu "Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust"

Filmkritik zu “Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust” plus Gewinnspiel!

In “Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust” werden Conan und seine Freunde im Fernen Singapur in einen außergewöhnlichen Fall verwickelt. Wer ist für den Tod von Sherilyn Tan verantworlich? Ist Kaitô Kid hinter der stahlblauen Faust her? Und wer spielt hier eigentlich wirklich mit falschen Karten?

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust”

Ran, Sonoko und Kogorô reisen nach Singapur, um Karate-Champion Makoto Kyôgoku bei einem wichtigen Turnier anzufeuern. Conan würde gerne mitfliegen, kann jedoch keine gültigen Reisedokumente vorweisen. Umso erstaunter ist er, als er plötzlich in einem präparierten Koffer zu sich kommt – und das mitten in Singapur.

Kurz darauf wird klar: Niemand Geringeres als Kaitô Kid hat ihn ins Land geschmuggelt – natürlich nicht ohne Hintergedanken. Während sich der Meisterdieb als Shin’ichi ausgibt und Conan eine neue Identität annehmen muss, wartet ein neuer Fall bereits darauf, gelöst zu werden: Die Rechtsanwältin Sherilyn Tan wurde im berühmtesten Hotel Singapurs ermordet, kurz darauf explodierte ihr Auto in der Tiefgarage. Doch warum wurde am Tatort Kaitô Kids Visitenkarte gefunden? Und was hat der Mord mit dem Karateturnier zu tun, bei dem der Sieger einen wertvollen Saphir – die „stahlblaue Faust“ – gewinnen kann? Continue reading “Filmkritik zu “Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust” plus Gewinnspiel!”

Filmkritik zu "Bombshell"

Filmkritik zu “Bombshell – Das Ende des Schweigens” plus Gewinnspiel!

“Bombshell – Das Ende des Schweigen” basiert auf der wahren Geschichte des Sturzes des ehemaligen Fox News-Chefs Roger Ailes. Ein Kampf gegen sexuellen Missbrauch am Arbeitsplatz.

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Bombshell”

Megyn Kelly (Charlize Theron) ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv und sexy. Schöne Beine sind bei Senderchef Roger Ailes (John Lithgow) gefragter als investigativer Journalismus. Als ihre gestandene Kollegin Gretchen Carlson (Nicole Kidman) sich weigert, länger die TV-Barbie zu geben, wird ihr gekündigt, woraufhin sie Ailes wegen sexueller Belästigung verklagt. Megyn bleibt zunächst verdächtig neutral und die ehrgeizige Redakteurin Kayla Pospisil (Margot Robbie), die hinter Rogers Bürotür aufgestiegen ist, schweigt. Aber wie lange noch? Continue reading “Filmkritik zu “Bombshell – Das Ende des Schweigens” plus Gewinnspiel!”

Filmkritik: "DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion"

Filmkritik zu “DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion”

Im ersten Kinoabenteuer der Hestia-Familia “DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion” bedroht eine unbekannte Gefahr die ganze Welt. Nur Bell Cranel soll in der Lage sein dieses Unglück noch abzuwenden. Ob es ihm wohl gelingt? Ein spannendes Anime im Rollenspieldesign!

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion”

Für Hestia kommt es zu einem unerwarteten Wiedersehen mit Artemis, ihrer besten Freundin aus der Götterwelt, die dringend Hilfe benötigt. Und so brechen Hestia, Bell und ihre Freunde zu einer Suche auf, die sie weit fort von Orario führt und mit einer Macht konfrontiert, vor der sogar der Dungeon selbst vor Angst erzittert. Noch dazu ist auch der Gott Hermes mit von der Partie – das heißt, man kann sich darauf verlassen, dass man sich auf nichts und niemanden verlassen kann. Continue reading “Filmkritik zu “DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion””

Naruto und ich

Naruto und ich. Eine gemeinsame Reise geht zu Ende.

Ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, wann ich das erste Manga (japanisches Comic) von “Naruto” gelesen habe. Ich war vielleicht zwölf oder dreizehn. Auf jeden Fall war ich bereits in der weiterführenden Schule und total im Animefieber. “Sailor Moon” habe ich bereits seit der Erstausstrahlung in Deutschland jeden Nachmittag nach der Schule gesuchtet und die Comics liegen ab der ersten Erstgabe noch gut gehütet auf dem Dachboden meiner Eltern. Das hoffe ich zumindest. Meine Eltern haben gerade das große Ausmisten angefangen. Wehe die sind weg… Memo an mich selbst: Nachfragen! Mit meinen neuen Freunden am Gymnasium kam aber schließlich auch meine Leidenschaft für Mangas hinzu und so begann auch meine Liebe zu diesem kleinen Jungen mit den gelben Haar…. Continue reading “Naruto und ich. Eine gemeinsame Reise geht zu Ende.”

Auswahl zu groß!? Meine Top 5 Dauerbrenner!

Auswahl zu groß!? Meine Top 5 Dauerbrenner!

Wer kennt es – vor allem zu Corona-Zeiten – nicht!? Man sitzt zuhause auf dem Sofa, scrollt bei Netflix durch, wechselt zu Amazon Prime, landet bei Disney+ und weiß trotzdem immer noch nicht, was man sich heute für einen Film reinziehen soll. Die Auswahl ist riesig! Sky noch dazu und dann noch TVNow, Vimeo, YouTube und so weiter… Und trotzdem spricht einen heute einfach kein Film so richtig an. Was also tun? Wenn ich an diesem Punkt angekommen bin, lasse ich Streamingdienst, Streamingdienst sein und wende mich meiner DVD- und Blu-ray Collection zu. Zeit für meine Dauerbrenner! Denn, wenn ich nicht weiß, was ich heute Abend gucken soll, greife ich immer wieder zu den gleichen Filmen, die ich wohl nie satt haben werden.

Continue reading “Auswahl zu groß!? Meine Top 5 Dauerbrenner!”

Filmkritik: Knives Out

Filmkritik:
“Knives Out – Mord ist Familiensache”

Ein Todesfall, unendlich viele Fragen. “Knives Out – Mord ist Familiensache” regt zum Miträtseln und Mitfiebern an. Gelingt es Daniel Craig als Meisterdetektiv Benoit Blanc auch dieses Rätsel zu lösen?

5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Knives Out”

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wird nach seiner Feier zum 85. Geburtstag mit aufgeschnittener Kehle aufgefunden. Doch was war passiert? War es Selbstmord oder doch Mord? Weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal will etwas ungewöhnliches gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc! Der lässig-elegante Kommissar beginnt seine Ermittlungen und während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu. Das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern muss durchkämmt werden, um die Wahrheit hinter Thrombeys vorzeitigem Tod zu enthüllen. Continue reading “Filmkritik: “Knives Out – Mord ist Familiensache””

Serienkritik: Spides - Die erste Staffel

Serienkritik & Gewinnspiel:
“Spides” – Die erste Staffel

“Spides” – Berlin ist erst der Anfang. Die erste internationale Science-Fiction-Serie aus Deutschland kürt Berlin zum Schauplatz einer düsteren Verschwörung: Aliens unterwandern die Bevölkerung! Sind sie noch aufzuhalten?

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung

Nora (Rosabell Laurenti Sellers), eine junge Frau aus Berlin, erwacht nach der Einnahme der Partydroge „Blis“ aus dem Koma. An ihr früheres Leben hat sie keine Erinnerung mehr. Die Ermittler David Leonhart (Falk Hentschel) und Nique Navar (Florence Kasumba) gehen der Spur der geheimnisvollen Droge nach und finden eine Verbindung zu zahlreichen vermissten Teenagern. Nach und nach wird Nora bewusst, was mit ihr passiert, und sie beginnt eine unglaubliche Verschwörung aufzudecken: Aliens versuchen mit der synthetischen Droge, Menschen zu infiltrieren und deren Körper als Wirt zu benutzen. Je näher Nora der Wahrheit kommt, desto mehr gerät ihr eigenes, dunkles Geheimnis ans Licht. Denn sie selbst ist der Schlüssel zur Invasion, die sie zu bekämpfen versucht. Continue reading “Serienkritik & Gewinnspiel: “Spides” – Die erste Staffel”

Filmkritik: The Farewell

Filmkritik:
“The Farewell”

“The Farewell” von Lulu Wang gehört in jede gute Filmsammlung! Emotional, herzerwärmend, lustig und fesselnd: Die Geschichte einer wahren Lüge.

5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “The Farewell”

Als die in New York aufgewachsene Billi (Awkwafina) von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai (Shuzhen Zhao) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert. Während Billi versucht, die Lüge aufrecht zu erhalten, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Es ist die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken. Continue reading “Filmkritik:“The Farewell””