Filmkritik: Friedhof der Kuscheltiere

Filmkritik: Friedhof der Kuscheltiere

Kevin Kölsch und Dennis Widmyer bringen mit “Friedhof der Kuscheltiere” eine ganz neue Version des Horrorklassikers von Stephen King zurück auf die große Leinwand. Gruselfeeling garantiert!

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Friedhof der Kuscheltiere”

Dr. Louis Creed (Jason Clarke), seine Frau Rachel (Amy Seimetz) und ihre beiden Kinder Gage (Hugo Lavoie) und Ellie (Jeté Laurence) entfliehen der Großstadt für ein beschauliches Leben auf dem Land. Ganz in der Nähe ihres neuen Zuhauses und von dichtem Wald umgeben, befindet sich der unheimliche „Friedhof der Kuscheltiere“. Nach einem tragischen Zwischenfall bittet Louis seinen kauzigen Nachbarn Jud Crandall (John Lithgow) um Hilfe und löst damit ungewollt eine gefährliche Kettenreaktion aus, die etwas abgrundtief Böses freisetzt und das neu gewonnene Familienidyll bedroht. Schnell wird den Creeds klar, dass der Tod manchmal besser ist… Continue reading “Filmkritik: Friedhof der Kuscheltiere”

Heimatliebe: Work-Life-Balance - Endlich angekommen

Heimatliebe: Work-Life-Balance – Endlich angekommen

Work-Life-Blance – was bedeutet das eigentlich? Ich behaupte, eine ausgeglichene Work-Life-Balance sieht für jeden Menschen anders aus. Für mich bedeutet es: Alles unter einen Hut bekommen und dabei ausgeglichen und entspannt zu sein. Diesen Zustand zu erreichen ist nicht unbedingt einfach und benötigt ein wenig Planung, Disziplin, aber auch ein gewisses Maß an Gelassenheit. Warum ich meine endlich angekommen zu sein und was das im Detail bedeutet, das möchte ich euch gerne in diesem bunten Artikel über mich verraten. Continue reading “Heimatliebe: Work-Life-Balance – Endlich angekommen”

Filmkritik: Dumbo

Filmkritik: Dumbo

“Dumbo” fliegt wieder durch die Kinosäle! Die Realverfilmung von Disneys Klassiker begeistert durch seine Optik und seine herzlichen Charaktere. Ein Familienfilm, der definitiv einen Kinobesuch wert ist.

4 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Dumbo”

Der Zirkus von Max Medici (Danny DeVito) hat schon bessere Zeiten gesehen. Und nun gibt es auch noch einen neugeborenen Elefanten, dessen übergroße Ohren ihn zur Zielscheibe für Hohn und Spott machen. Der ehemalige Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell), gerade aus dem Krieg zurückgekehrt, soll Abhilfe schaffen. Und als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) herausfinden, dass Dumbo fliegen kann, setzt nicht nur die angeschlagene Zirkustruppe ihre Hoffnungen in den kleinen Dickhäuter. Der überzeugungskräftige Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wittert das große Geld und will Medici überreden, den kleinen Dumbo als Attraktion für seinen Vergnügungspark zu verkaufen… Continue reading “Filmkritik: Dumbo”

Filmkritik: Beach Bum

Filmkritik: Beach Bum

Sechseinhalbjahre nach dem Acid-Trip “Spring Breakers” legt Regisseur- und Drehbuchautor Harmony Korine mit der Drogen-Komödie “Beach Bum” nach. Die satarische Komödie begeistert jedoch mehr durch seine Optik, als durch mitreißende Gags oder einer interessanten Geschichte.

2 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von Beach Bum

Moondog (Matthew McConaughey) ist ein Lebenskünstler, wie er im Buche steht – ein vom Genie geküsster Poet, der seine Existenz in den entspannten Keys von Florida nur den Drogen und den Frauen widmet. Zu seinem Glück liebt seine schöne und wohlhabende Frau Minnie (Isla Fisher) ihren Moondog genau deshalb. Bis ein tragischer Unfall Minnie aus dem Leben reißt: In ihrem letzten Willen erklärt sie, dass Moondog seinen Anteil am stattlichen Erbe nur dann erhalten kann, wenn er sein seit Jahren geplantes neues Buch endlich vollendet. Startschuss für eine aberwitzige Suche nach Inspiration, die unseren Helden die verrücktesten Dinge erleben und schrägsten Typen treffen lässt. Continue reading “Filmkritik: Beach Bum”

Blu-ray Special & Gewinnspiel: Der Nussknacker und die vier Reiche

Blu-ray Special & Gewinnspiel: Der Nussknacker und die vier Reiche

Disneys “Der Nussknacker und die vier Reiche” hat im November letzten Jahres für den perfekten Weihnachtszauber gesorgt. In meiner Kritik habe ich die Handlung ein wenig kritisiert und, dass diese so wenig mit dem Original von Hoffmann zu tun hat. Nun wage ich den Blick in die Blu-ray und stelle fest, dass mein Herz danach für den Fantasyfilm ein wenig höher schlägt. Continue reading “Blu-ray Special & Gewinnspiel: Der Nussknacker und die vier Reiche”

Filmkritik: Captain Marvel

Filmkritik: Captain Marvel

Mit “Captain Marvel” geht es zurück in die 1990er Jahre. Eine Zeit in der Fury noch zwei Augen hatte und Aliens noch ein Gerücht waren. MCU erzählt die Geschichte einer übermächtigen Heldin.

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Captain Marvel”

Vers (Brie Larson) ist Mitglied der Starforce, eine intergalaktische militärische Spezialeinheit der Kree, die der mysteriöse Commander Yon-Rogg (Jude Law) anführt. Nach vielen Trainingseinheiten und Einsätzen mit der Starforce ist die Kämpferin zu einem hochgeschätzten Mitglied der Elitetruppe aufgestiegen. Doch genau zu diesem Zeitpunkt führt sie ihr Weg auf die Erde, wo sie mit neuen Fragen über ihre Vergangenheit konfrontiert wird. Auf der Erde wird Nick Fury (Samuel L. Jackson) schnell auf sie aufmerksam. Gemeinsam arbeiten die beiden nun zusammen, um einen furchterregenden Feind zu bekämpfen. Dabei handelt es sich um die Skrulls, die durch ihre Fähigkeiten als Gestaltwandler noch bedrohlicher wirken. Angeführt von Talos, planen die Kree auf der Erde einzufallen und sie zu erobern. Continue reading “Filmkritik: Captain Marvel”

Filmkritik: Gib den Jungs zwei Küsse - Mum's List

Filmkritik: Gib den Jungs zwei Küsse – Mum’s List

“Gib den Jungs zwei Küsse – Mum’s List” erzählt die herzzerreißende Geschichte eines Liebespaares, das ein schreckliches Schicksal ereilt. Das auf einer wahren Begebenheit basierende Drama berührt und bewegt.

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Gib den Jungs zwei Küsse – Mum’s List”

Seit ihrer Jugend sind Singe (Rafe Spall) und Kate Greene (Emilia Fox) ein unzertrennliches Liebespaar. Die beiden gründen eine laute, quirlige Familie und könnten glücklicher kaum sein. Doch ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als bei Kate eine schwere Erkrankung festgestellt wird. Ihre Gedanken kreisen fortan um die Zeit nach ihrem Abschied. Da überkommt Kate eine wundervolle Idee: Sie schreibt unzählige kleine Nachrichten, Gedanken und Liebesbekundungen auf, um weiterhin ein Teil ihrer geliebten Familie zu sein.

Continue reading “Filmkritik: Gib den Jungs zwei Küsse – Mum’s List”

Filmkritik: Happy Deathday 2U

Filmkritik: Happy Deathday 2U

“Happy Deathday 2U” soll an den Überraschungserfolg von dem Horror-Comedy-Hit “Happy Deathday” aus dem Jahr 2017 anknüpfen und setzt dabei erneut auf Tree und den Todesloop. Was stark anfängt, fühlt sich aber spätestens ab der zweiten Filmhälfte nach einer lauwarmen Wiederholung des ersten Teils an, dem es zudem an Spannung und Horror mangelt.

2.5 von 5 Popcorntüten

Die Studentin Tree (Jessica Rothes) musste am Abend ihres Geburtstages unzählige Male ihre eigene Ermordung durch einen Killer mit einer Babymaske durchleben, bis sie endlichen ihren Mörder entlarven konnte. Doch nur kurze Zeit später befindet sie sich erneut im Todesloop. Doch dieses Mal muss sie immer und immer wieder sterben, nicht nur um sich, sondern auch um ihre Freunde zu retten. Tree versucht alles, um der tödlichen Zeitschleife zu entkommen und um herauszufinden, wer sich dieses Mal hinter der grausamen Babymaske verbirgt… Continue reading “Filmkritik: Happy Deathday 2U”

Blu-ray Special & Gewinnspiel: Die Unglaublichen 2

Blu-ray Special & Gewinnspiel: Die Unglaublichen 2

14 Jahre lang haben wir auf diese Fortsetzung gewartet – “Die Unglaublichen 2“. Im September letzten Jahres war es endlich soweit. Die Superhelden haben erneut die große Leinwand erklommen. Jetzt wird es Zeit, dass wir den Animationshit auch zu Hause immer und immer wieder genießen können. Continue reading “Blu-ray Special & Gewinnspiel: Die Unglaublichen 2”