Heimatliebe: Life Update 2020

Heimatliebe: Life Update 2020

Das Jahr 2020 ist erst eineinhalb Monate alt und ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl, dass ich mich schon mitten drin befinde. Ist es in Wirklichkeit nicht schon Ende März? Irgendwie verstreicht die Zeit wie im Fluge, obwohl das Jahr gar nicht so schnell voran schreitet, wie es mir vorkommt. Woran mag das liegen? Ein kleiner Einblick in Form eines Life Updates in meinen Alltag für euch. Continue reading “Heimatliebe: Life Update 2020”

Filmkritik: Nightlife

Filmkritik: “Nightlife”

Für Milo soll in “Nightlife” endgültig Schluss sein mit dem Nachtleben. Eine eigene Bar besitzen, Chef sein, andere Leute für einen die Nachtschichten schieben lassen und selbst eine Familie gründen. Eine gute Idee. Jetzt fehlt eigentlich nur noch das nötige Startkapital – und damit ist in der Großstadt-Komödie von Simon Verhoeven praktisch vorprogrammiert. Eine Geschichte voll Action, Liebe und verrückten Charakteren!

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Nightlife”

Der Berliner Barkeeper Milo und seine Traumfrau Sunny begegnen sich auf schicksalhafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo auftaucht, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe echt nichts mehr erschüttern… Continue reading “Filmkritik: “Nightlife””

Filmkritik: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Filmkritik: “A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando”

Mit “A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando” stürmen Woody, Buzz und Co. erneut in einem actionreichen Abenteuer über die Leinwand. Die Freunde haben mit Bonnie eine neue, liebevolle Besitzerin gefunden. Alles könnte perfekt sein. Doch Bonnies neues Lieblingsspielzeug Forky bringt alles durcheinander…

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando”

Als Woody, Buzz und die anderen Spielzeuge mit Bonnie und ihrem neuen Bastelprojekt Forky in den Urlaub fahren, beginnt für sie ein wahnwitziges Abenteuer, auf dem sie nicht nur einer Reihe schräger Charaktere begegnen, sondern auch einen lang verlorenen Freund wiederfinden! Als Forky, der sich immer noch als Abfall und nicht als Spielzeug sieht, verloren geht, beginnt eine waghalsige Rettungsmission, die den Spielzeugen alles abverlangt. Können sie Forky zurück zu Bonnie bringen? Oder stürzt er sich für immer in den Abfall? Continue reading “Filmkritik: “A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando””

Filmkritik: Angel of Mine

Filmkritik: “Angel of Mine”

In “Angel of Mine” glaubt Lizzie ihre verstorbene Tochter nach sieben Jahren endlich wiedergefunden zu haben. Doch kann das wirklich stimmen? Oder verfällt Lizzie endgültig dem Wahnsinn?

3.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Angel of Mine”

Vor sieben Jahren hat Lizzie Manning (Noomi Rapace) ihre neugeborene Tochter bei einem tragischen Unfall im Krankenhaus verloren. Diesen grausamen Schicksalsschlag konnte sie nie wirklich verarbeiten und leidet seitdem unter psychischen Problemen. Als sie eines Tages glaubt, in der kleinen Lola (Annika Whiteley) ihre verstorbene Tochter zu erkennen, gerät ihr Leben komplett aus den Fugen. Ihr Verdacht steigert sich bis zur Obsession und Lizzie drängt immer mehr in das Leben von Lolas Mutter Claire (Yvonne Strahovski) ein.

Continue reading “Filmkritik: “Angel of Mine””

Filmkritik: Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers

Filmkritik: “Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers”

42 Jahre nach “Krieg der Sterne” findet die Saga unter der Federführung von J. J. Abrams mit “Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers” einen versöhnliches und spannendes Ende.  

4.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers”

Die Erste Ordnung droht damit die Rebellion ein für alle Mal zu vernichten. Doch diese gibt sich nicht so leicht geschlagen. Mit vereinten Kräften stellen sie sich dem finalen Kampf. Continue reading “Filmkritik: “Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers””

Blu-ray Special: Der König der Löwen

Blu-ray Special: “Der König der Löwen”

Mit der fotorealistischen Neuauflage von “Der König der Löwen” zollt Regisseur Jon Favreau dem Zeichentrickoriginal von 1994 Respekt und erreicht damit eine ganz neue Generation von Disney-Liebhabern. Obwohl der Film erzählerisch wenig neues bringt und auch die Emotionen nicht so intensiv rüber kommen wie beim Original, beeindruckt Favreaus Werk direkt auf den ersten Blick mit seiner Optik. So richtig fasziniert ist man aber vielleicht erst, wenn man sich damit beschäftigt, wie diese entstanden ist. Dafür kann ich allen wirklich nur wärmsten die Extras auf der Blu-ray von “Der König der Löwen” empfehlen. Denn was hinter dem 109 Minuten langen Animationsfilm steckt, ist der pure Wahnsinn! Continue reading “Blu-ray Special: “Der König der Löwen””

Serienkritik: Catherine the Great

Serienkritik: Catherine the Great

“Catherine the Great” erzählt die Geschichte der letzten Alleinherrscherin des russischen Reiches. Aber ob vier Folgen reichen die wichtigsten Punkte zu erzählen und die richtigen Schwerpunkte zu setzen?

3 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Catherine the Great”

Nach der geplanten Ermordung ihres eigenen Ehemannes wird Katharina (Helen Mirren) die neue Zarin von Russland. Doch auch als mächtigste Frau Russlands kann sie niemanden vertrauen: Ihr Langzeitliebhaber fordert den öffentlichen Status eines Ehemannes, ihr ungeliebter Sohn Paul versucht seinen Thronanspruch geltend zu machen und selbst der ehemalige Kinds-Zar Ivan VI führt eine Verschwörung gegen sie an.

Doch Katharina behält trotz allen Widersachern die Nerven, denn schließlich beherrscht sie das Spiel um Macht besser als jeder Mann. Als der attraktive Leutnant Grigory Potemkin (Jason Clarke) am Hof von St. Petersburg auftaucht und ihr Vertrauter wird, beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre und Katharina merkt schnell, dass sie mit Potemkin auch einen wichtigen Partner für die politische und militärische Zukunft Russlands gefunden hat. Mit seiner Hilfe führt die Zarin ihr Land ins 18. Jahrhundert und entwickelt es zu einer europäischen Großmacht. Continue reading “Serienkritik: Catherine the Great”

Filmkritik: Die Eiskönigin 2

Filmkritik: Die Eiskönigin 2

In “Die Eiskönigin 2” geht die Geschichte der zwei Schwestern aus Arendelle auf magische Art und Weise weiter. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Der Wahrheit der Vergangenheit. Emotional ergreifend und irre komisch.

4.5 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Die Eiskönigin 2”

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen. Continue reading “Filmkritik: Die Eiskönigin 2”

Filmkritik: Last Christmas

Filmkritik: Last Christmas

Weihnachtszauber mit der besten Musik von Wham! und George Michael. “Last Christmas” überzeugt mit viel Humor, großen Gefühlen und tollen Darstellern. Der perfekte Start in eine traumhaft schöne Vorweihnachtszeit!

4 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Last Christmas”

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate (Emilia Clarke) verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Da erscheint es fast wie ein Wunder, als eines Tages Tom (Henry Golding) in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: „You gotta have faith!“ Continue reading “Filmkritik: Last Christmas”

Filmkritik: Yesterday

Filmkritik: Yesterday

In “Yesterday” bringt ein gescheiterter Künstler der Welt die Musik der Beatles und vieler anderer Künstler zurück. Aber was ist eigentlich aus den anderen Dingen, die von der Bildfläche verschwunden sind? Fragen über Fragen.

3 von 5 Popcorntüten

Die Handlung von “Yesterday”

Jack Malik (Himesh Patel) ist ein gescheiterter Singer-Songwriter. Nur seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) glaubt unerschütterlich an ihn. Seinen Traum vom großen Durchbruch hat Jack längst begraben. Doch das war gestern! Während eines mysteriösen weltweiten Stromausfalls wird er von einem Bus angefahren – und als er wieder zu Bewusstsein kommt, ist er der einzige Mensch, der sich an die Beatles erinnert! Mit den Songs der berühmtesten Band der Welt verzaubert Jack schnell sein ahnungsloses Publikum und wird über Nacht zum Superstar. Aber was nützt ihm all der Ruhm, wenn das, was er liebt, zurückbleibt? Um Ellie nicht zu verlieren, muss Jack erkennen, wo er hingehört … Continue reading “Filmkritik: Yesterday”